54.198.148.176
Händler | Partnercenter | eShop

Sagen Sie JA zur die HDBaseT Technologie.

HDBaseT Matrix Switches und Verlängerungen zur Signalübertragung über große Entfernungen von ATEN

Kontakt
Einführung Wo wird das System eingesetzt? Produkte

HDBaseT-Lösungen von ATEN zur Verteilung von Multimediainhalten über große Entfernungen

HDBaseT ist ein weltweiter Standard, der zur gleichzeitigen Übertragung von mehreren Signalen genutzt wird. HDBaseT-zertifizierte Produkte können 5 Schlüsselsignale, die sogenannten „5Play“, bis zu 100m Entfernung über ein einziges Netzwerkkabel übermitteln. Diese Technologie wurde durch die HDBaseT Alliance entwickelt, bei der ATEN seit 2013 Mitglied ist. Seitdem entwickelt ATEN regelmäßig neue HDBaseT-basierte Lösungen, die zur Verteilung von Multimediainhalten über große Entfernungen genutzt werden können.

HDBaseT 5Play

Unter dem Begriff 5Play sind die 5 Hauptsignale zusammengefasst, die ein HDBaseT-zertifiziertes Produkt unterstützt: Bild und Ton, Netzwerk, Stromversorgung, USB und Steuersignale (einschließlich Infrarot, serielle Befehle und CEC).

Ultra HD-Auflösungen

Dank ihrer hohen Bandbreite können HDBaseT-Produkte 4K - Auflösungen bis zu 70m Entfernung, ohne Signalverzerrung oder –verlust, über ein einziges Kat. 5e/6a-Kabel übertragen. Bei HDBaseT Lite ist dies bis auf 40m möglich.

Nur ein Kabel

Es können mehrere Signale gleichzeitig über ein einziges Netzwerkkabel übertragen werden. Bei neuen und vorhandenen Installationen kommen dabei meist Netzwerkkabel der Kat. 5e/6a zum Einsatz, wodurch HDBaseT-Produkte kostengünstig und ohne großen Zeitaufwand zu implementieren sind. Bei ATEN sind Kat. 5e-Kabel mit folgenden Modelnummern erhältlich: 2L-2801 und 2L-2901.

Umfangreiche Kompatibilität und Unterstützung

HDBaseT ist ein weltweiter Konnektivitätsstandard, der in Bereichen audiovisueller Lösungen, Fahrzeugtechnik, Industrie-Computing und Heimapplikationen zum Einsatz kommt. Innerhalb dieses Standards können die HDBaseT-zertifizierten Produkte verschiedenster Hersteller, die eines oder mehrere der 5Play-Signale unterstützen, direkt untereinander kommunizieren.

Große Übertragungswege

Die Produkte sind mit HDBaseT-Sende- bzw. Empfangschips ausgestattet und können dadurch sogar unkomprimierte Bildsignale an bis zu 100m entfernte Anzeigegeräte über ein einziges Kat. 5e/6a-Kabel übertragen. Für die HDBaseT Lite-Modelle beträgt der Übertragungsweg 70m

Wo wird das System eingesetzt?

Der ATEN HDBaseT Produktpalette:

VE805R

HDMI-HDBaseT-Lite-Empfänger mit Scaler (1080p bei 70 m) (HDBaseT Klasse B)

VE802

HDMI-HDBaseT-Lite-Extender mit POH (4K bei 40 m) (HDBaseT Klasse B)

VE801

HDMI-HDBaseT-Lite-Extender (4K bei 40 m) (HDBaseT Klasse B)

VE813

HDMI/USB-HDBaseT-Extender (4K bei 100 m) (HDBaseT Klasse A)

VE812

HDMI-HDBaseT-Extender (4K bei 100 m) (HDBaseT Klasse A)

VS1814T

4-Port-HDMI-HDBaseT-Splitter (HDBaseT Klasse A)

VS1818T

8-Port-HDMI-HDBaseT-Splitter (HDBaseT Klasse A)

VE814

HDMI-HDBaseT-Extender mit Dualausgang (4K bei 100 m) (HDBaseT Klasse A)

VM3404H

4x4-HDMI-HDBaseT-Lite-Matrix-Switch

VM3909H

9 x 9-HDMI-HDBaseT-Lite-Matrix-Switch

VM7514

4-Port HDBaseT Eingabekarte

VM8514

4-Port HDBaseT Ausgabekarte

VM1600

16x16 Modularer Matrix Switch

Ebenfalls nominiert: ATEN Hardware Control System


Das Hardware Control System von ATEN ist für alle neuen oder bestehenden Kontrollzentren geeignet, in denen eine integrierte Steuerung der unterschiedlichen Hardware gefordert wird. Dank seiner anpassbaren Schnittstelle – digital oder mit Bedientasten – können Sie die vorhandenen Einstellungen für bestimmte Hardware übernehmen oder ganz individuell anpassen. Egal, wie groß Ihr Kontrollzentrum und wie Komplex Ihre Hardware ist – die Implementierung des ATEN Control Systems kann in 3 einfachen Schritten umgesetzt werden: Anschließen der IT und AV-Hardware an eine zentrale Steuereinheit (VK2100 Controller), Konfigurieren der Verwaltungsprofile und –einstellungen (VK6000 Software) und Profitieren von der vereinfachten Steuerung.