Händler | Partnercenter | eShop

ATENs Standardgarantieservice

Beschränkte Hardwaregarantie

ATEN garantiert, dass seine im Einkaufsland erworbene Hardware über einen Garantiezeitraum von zwei [2] Jahren (Garantiedauer kann je nach Region/Land variieren) ab dem Erstkaufdatum frei von Material- und Verarbeitungsfehlern ist. Beachten Sie, dass Kabel, Netzteile und Zubehör von dieser Garantiedauer ausgeschlossen sind.

Was wird durch die beschränkte Hardwaregarantie abgedeckt?

ATEN bietet während der Garantiedauer einen kostenlosen Reparaturservice. Falls ein Produkt defekt ist, kann ATEN nach eigenem Ermessen zwischen (1) der Reparatur des besagten Produktes unter Einsatz neuer oder reparierten Komponenten und (2) dem Austausch des gesamten Produktes durch ein identisches oder ähnliches Produkt, das die gleiche Funktion erfüllt wie das defekte Produkt, wählen. Ausgetauschte Produkte übernehmen die Garantie des Originalproduktes für die verbleibende Dauer oder für einen Zeitraum von 90 Tagen, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist. Wenn Produkte oder Komponenten ausgetauscht werden, gehen die Ersatzartikel in das Eigentum des Kunden und die ausgetauschten Artikeln in das Eigentum von ATEN über.

Was wird nicht durch die beschränkte Hardwaregarantie abgedeckt?

De beschränkte Hardwaregarantie deckt nicht ab:

    • Produkte und Zubehör, die nicht von ATEN stammen
    • Probleme folgender Ursachen:
      • Externe Ursachen von Fehlfunktionen sowie Missbrauch oder falscher Gebrauch des Produktes, dazu zählen unter anderem:
        • Nutzung falscher Netzspannung
        • Nutzung falscher Sicherungen
        • Nutzung inkompatibler, defekter oder minderwertiger Geräte, Verbrauchs- oder Zubehörartikel
        • Unsachgemäße oder unzureichende Belüftung
      • Nicht von ATEN autorisierte Reparaturarbeiten
      • Nutzung entgegen den Produktanweisungen
      • Nichtbeachtung der Produktanweisungen
      • Änderungen am Produkt oder seinen Komponenten ohne schriftliche Genehmigung von ATEN
      • Probleme durch den Einsatz nicht von ATEN bereitgestellter Zubehörartikel, Teile oder Komponenten
      • Höhere Gewalt, wozu unter anderem Blitzschlag, Überschwemmungen, Tornados, Erdbeben
        und Taifuns/Orkane zählen
    •  Verbrauchsartikel oder Verschleißkomponenten
    • Produkte, die nicht von ATEN oder seinen autorisierten Distributoren erworben wurden
    • Produkte mit fehlenden, beschädigten oder veränderten Seriennummern
    • Produkte, die aufgrund unsachgemäßer Verpackung beim Transport beschädigt wurden
    • Normaler Verschleiß
    • Wartungs-, Installations-, Deinstallations-oder VerlegungsdiensteConsumable products or components

 Bei Produktservices außerhalb der Garantie berechnet ATEN verhältnismäßige Reparaturkosten und der Kunde trägt sämtliche Transportkosten.

Wie nehme ich Garantieservices in Anspruch?

Falls Probleme mit einem Produkt auftreten, sollte der Kunde auf ATENs Support-Webseite nach einer Lösung suchen bzw. ATENs technischen Support oder einen autorisierten Servicerepräsentanten kontaktieren. Falls ATEN nach Ferndiagnose und Problemlösung festlegt, dass das Produkt des Kunden seinen Return-Material-Authorization-Service (Standardrücksendung zur Reparatur) erfordert, stellt ATEN dem Kunden eine Rücksendenummer aus, die 2 Wochen lang nutzbar ist. Der Kunde muss die defekten Produkte gemeinsam mit Einzelheiten zum Problem verpacken, die Rücksendenummer gut sichtbar am Paket vermerken und das Paket innerhalb der Gültigkeitsdauer der Rücksendenummer zur Reparatur an ATEN zurückgeben.Produkte, die ohne RMA-Nummer zurückgesendet werden, werden abgewiesen. Alle Zubehörteile (wie Kabel, Stromkabel, Adapter, usw.) sollten in der Packung enthalten sein.

Alle defekten Produkte müssen zur Vermeidung von Transportschäden in ihren Originalkartons (oder anderweitig angemessen verpackt) an ATEN zurückgesendet werden. ATEN lehnt jegliche Produkte ab, die während des Transports beschädigt wurden oder unvollständig sind.

Die Transportkosten und andere Versandgebühren in Verbindung mit den Garantieservices werden von der Partei getragen, die das Produkt oder Teile davon versendet.


View more: