Händler | Partner Portal | eShop

DVI-I Dual-Display KVM over IP Sender mit Internetzugang

Neu
KE6940AiT
MSRP: Quote Upon Request
  • Unterstützt die Aufzeichnung von Computeroperationen mit Fernzugriff mittels CCVSR
  • Unterstützt Strom-/Netzwerk-Failover – zwei DC-Buchsen für Stromredundanz und 1 RJ45 & 1 SFP-Glasfaserports für Netzwerk-Failover, um eine konstante Verfügbarkeit für unternehmenskritische Anwendungen zu gewährleisten
  • Überlegene Videoqualität – bis zu 1920 x 1200 bei 60 Hz; 24 Bit Farbtiefe
  • Unterstützt digitalen (DVI) oder analogen (VGA) Videoausgang
    ROHS
    Weee

    Die KE6940AiT sind leistungsstarke IP-basierte Sender, die bei Verwendung mit Empfängern (z.B. KE6940AR) den Konsolenzugriff von einem separaten Standort aus ermöglichen. Das Setup ermöglicht den erweiterten Fernzugriff auf Computersysteme über USB-Konsolen (USB-Tastatur, USB-Maus, DVI-Monitor) über das Intranet und Internet, so dass Benutzer das Computersystem in sicheren und temperaturgesteuerten Umgebungen aufstellen können, die vom Arbeitsplatz des Benutzers isoliert sein können.

    KE6940AiT unterstützen die neue Control Center Video Session Recorder (CCVSR) Software. Der CCVSR zeichnet alle Operationen auf Servern auf, auf die über KVM over IP Switches zugegriffen werden. Jeder Vorgang und jede Änderung der – Startabläufe von BIOS Ebene auf Systemebene, das An- und Abmelden, laufende Softwareanwendungen zur Konfiguration des Betriebssystems – werden aufgezeichnet und in einer sicheren Videodatei für Sicherheitsreferenz- und Fehlerbehebungszwecke gespeichert usw.

    Der KE6940AiT DVI-I Dual-Display KVM over IP Extender unterstützt zwei DVI-Bildschirm an jedem Ende und ermöglicht verlustfreie Videoübertragungen mit geringer Latenz bis zu 1920 x 1200 bei 60 Hz.

    Der Sender unterstützt Verbindungen über einen RJ-45 Port oder einen SFP-Steckplatz. Der Sender kann entweder direkt an den Empfänger angeschlossen werden oder über ein kupferbasiertes oder glasfaserbasiertes LAN. Durch die Verbindung über den SFP-Steckplatz mit 1Gbps SFP-Glasfasermodul* Erweiterungen im Glasfasernetz können Sie die Übertragungsdistanzen auf bis zu 10 km verlängern. Der KE6940AiT verfügt außerdem über zwei Netzteile für Redundanz, um zuverlässige Dienste zu gewährleisten.

    Als IP-basierter Matrix Extender kann der KE6940AiT als Punkt-zu-Punkt / Punkt-zu-Multipunkt / Multipunkt-zu-Punkt Extender eingesetzt oder in Kombination mit der KE Matrix Management Software (CCKM) in ein KVM over IP Matrix System (Multipunkt-zu-Multipunkt) integriert werden, um flexiblere Anwendungen in verschiedenen Arbeitsumgebungen zu ermöglichen.

    Durch die Implementierung der KE Matrix Management Software (CCKM) mit dem KE6940AiT, können IT-Administratoren von erweiterten Funktionen profitieren, wie z.B. der automatischen Erkennung aller KE6940AiT Geräte im selben Subnetz für eine schnelle Installation oder Konfiguration, der Authentifizierung und Autorisierung von Benutzernamen und Passwörtern sowie der Möglichkeit, verschiedene Arten von Verbindungen zu definieren, die umgeschaltet und gemeinsam genutzt werden können. Die Sicherheitsfunktionen bieten mit der AES-128 Bit Verschlüsselung für sichere Datenübertragungen einen zusätzlichen Schutz, während die RADIUS, LDAP, AD oder Remote Benutzer Authentifizierung eine zusätzliche Ebene der Verbindungssicherheit bietet. Darüber hinaus ist der KE6940AiT mit RS-232 Unterstützung und Auto MDIX der kostengünstigste und bequemste Weg, eine volldigitale Verlängerung von jedem Ort über das Intranet zu erhalten.

    *Das SFP Modul (2A-136G / 2A-137G) ist separat erhältlich. Für Produktinformationen wenden Sie sich bitte an Ihren ATEN Händler.

    Lieferumfang

    • 1x KE6940AiT DVI-I Dual-Display KVM over IP Sender mit Internetzugang
    • 1x 0AD8-8012-33MG Netzteil
    • 1x LIN2-418K-E12G Netzkabel
    • 1x LIN5-35W1-W11G KVM Kabel (DVI-D Dual-Link, USB, Audio; 1,8m/6ft)
    • 1x LIN5-26W1-W11G DVI-D Kabel 1,8 m
    • 1x Fuß-Auflage-Set (4 Stk.)
    • 1x KC06-0040-200G Montageset
    • 1x Benutzeranleitungen
    • Erweiterte Funktionen*
      • Unterstützt die Aufzeichnung von Computeroperationen mit Fernzugriff mittels CCVSR
      • Boundless Switching – Bewegen Sie einfach die Maus über die Bildschirmgrenzen, um zwischen verschiedenen Empfängern umzuschalten (Rx)
      • “Push”und“Pull” – Inhalte mit nur einem Klick sofort mit/von einer einzelnen Rx- oder Videowand teilen
      • Videowände – Erstellen Sie mehrere Videowände mit bis zu 8 x 8 (64 Displays max.) in jedem Layout
      • Erweiterte Zeitplanung – verbessert die Effizienz und spart Kosten, indem die Verbindungen auf der Grundlage von Uhrzeit und Datum eingestellt werden
      • Virtueller Sender – Unabhängiges Streamen von Video-, Audio-, USB- und seriellen Quellen von verschiedenen Tx
      • Unterstützung für externe Authentifizierung – unterstützt LDAP, Active Directory, RADIUS und TACACS+ externe Authentifizierung
      • Konfigurierbare Benutzer- und Gruppenberechtigungen für den Zugriff und die Steuerung von KE Geräten
      • Rx Zugriffssteuerung – Benutzer auf der lokalen Tx Konsole können den Rx Zugriff durch einfaches Drücken einer Steuertaste aktivieren / deaktivieren**

        *Die erweiterten Funktionen werden unterstützt, wenn die KE Sender mit KE Empfängern gekoppelt sind und von der KE Matrix Management Software (CCKM) verwaltet werden
        .**Die KVM over IP Zugangskontrollbox (2XRT-0015G) ist separat erhältlich. Für Produktinformationen wenden Sie sich bitte an Ihren ATEN Händler.



    • Hardware
      • Unterstützt Strom-/Netzwerk-Failover – zwei DC-Buchsen für Stromredundanz und 1 RJ45 & 1 SFP-Glasfaserports für Netzwerk-Failover, um eine konstante Verfügbarkeit für unternehmenskritische Anwendungen zu gewährleisten
      • Unterstützt 1Gbps SFP Glasfaser Modulerweiterungen*** bis zu 10 km
      • Der moderne Prozessor bietet verlustfreie und verzögerungsfreie Videoübertragungen bis zu 1920 x 1200 bei 60 Hz
      • Unterstützt digitalen (DVI) oder analogen (VGA) Videoausgang****
      • Audio aktiviert – unterstützt Stereolautsprecher und Stereomikrofon
      • High Speed Virtual Media Unterstützung
      • Auto-MDIX – automatische Erkennung des Kabeltyps
      • Integrierter 8KV/15KV ESD Schutz und 2KV Überspannungsschutz
      • Lüfterloses Design für leisen und energieeffizienten Betrieb
      • Montageoptionen:
        2X-021G Dual Rack Montageset
        2X-031G Single Rack Montageset
      • Enthält ein industrietaugliches Netzteil – unterstützt Betriebstemperaturen von 0-50°C, um Haltbarkeit und Anpassungsfähigkeit unter rauen Umgebungsbedingungen zu gewährleisten

        ***Das SFP Modul (2A-136G / 2A-137G) ist separat erhältlich. Für Produktinformationen wenden Sie sich bitte an Ihren ATEN Händler.
        ****Um ein DVI- zu einem VGA-Signal zu konvertieren, ist ein DVI-I zu VGA-Konverter erforderlich.



    • Verwaltung
      • Integration mit ATEN CCVSR Video Session Recording Software (CCVSR Multi-Bildschirmaufzeichnung wird in Q4 2020 verbessert)
      • Lokale Konsole – flexibler lokaler Zugriff oder über IP-Konsole
      • EDID Expert™ – wählt optimale EDID Einstellungen für einen flüssigen Start und Anzeige mit höchster Qualität
      • Vier wählbare Zugriffsmodi für mehrere gleichzeitige Zugriffe (Modus Exklusiv/Occupy/Share/Ansicht) – Administratoren können Zugriffsmodi für Berechtigungen auf Tx-Geräten auswählen, um die Zusammenarbeit zu verbessern oder Störungen zwischen den Benutzern zu vermeiden
      • Bildschirmvorschau – ermöglicht Benutzern die Anzeige von Video von bis 36 Monitoren auf einem Bildschirm
      • Fast Switching – schaltet innerhalb von 0,3 Sekunden zwischen Remote-Videoauflösungen auf einen lokalen Monitor um
      • Befehlszeilenschnittstelle – Administratoren können sämtliche KE Geräte via RS-232 oder TCP/IP mit einem CLI oder einer Anwendung eines Drittanbieters steuern
      • Unterstützt Schnelltastenbefehle
      • Eine blinkende LED und Signaltonfunktionen helfen bei der Suche und Identifizierung von Geräten



    • Sicherheit
      • Dedizierter LAN-Port für KE-Direktverbindungen – kann vom Unternehmensnetzwerk isoliert werden
      • Sichere Datenübertragung – AES 128-Bit Verschlüsselung zur Sicherung sämtlicher Daten vor dem Versand über ein Netzwerk und Entschlüsselung der Daten am Empfänger
      • Unterstützt das branchenübliche Transport Layer Security (TLS) Protokoll



    • Virtuelle Medien
      • Virtuelle Medien aktivieren Dateiübertragungen, OS Patching, Software Installationen und Diagnosetests
      • Unterstützt USB 2.0 DVD/CD Laufwerke, USB Massenspeichergeräte, Festplatten und ISO Images
      • Unterstützt Smart Card/CAC Leser
    Anschlüsse
    Konsolenports2 x USB-Typ-A-Buchse (Weiß)
    2 x DVI-I-Buchse (Weiß)
    1 x Mini-Stereoanschluss (Grün)
    1 x Mini-Stereoanschluss (Rosa)
    1 x DB-9-Stecker (Schwarz)
    KVM-Ports1 x USB-Typ-B-Buchse (Weiß)
    2 x DVI-I-Buchse (Weiß)
    1 x Mini-Stereoanschluss (Grün)
    1 x Mini-Stereoanschluss (Rosa)
    1 x DB-9-Buchse (Schwarz)
    Stromversorgung2 x Gleichspannungsanschluss (Schwarz)
    LAN-Ports1 x RJ-45 (Schwarz)
    1 x SFP-Einschub
    Internet Ports1 x RJ-45 (Schwarz)
    USB-PortN/A
    Schalter
    OSDN/A
    VideoN/A
    GrafikN/A
    Reset1 x Halb eingelassene Drucktaste
    Modusauswahl1 x Schiebeschalter (Auto, RS-232 Konfig/Zugangskontrolle, lokal)
    LEDs
    Verbindung1 (10: Orange / 100: Orange & Grün / 1000: Grün)
    Stromversorgung1 (Blau)
    Lokal1 (Grün)
    Extern1 (Grün)
    Emulation
    Tastatur / MausUSB
    Stromverbrauch12 V Gleichspannung, 18,36 W, 90 BTU
    VideoauflösungBis zu 1920 x 1200 bei 60 Hz
    Umgebung
    Betriebstemperatur0 - 50 °C
    Aufbewahrungstemperatur-20 - 60 °C
    Feuchtigkeit0 - 95% relative Luftfeuchte, nicht kondensierend
    Physikalische Eigenschaften
    GehäuseMetall
    Gewicht1,18 kg (2,6 lb)
    Abmessungen (L x B x H)21,50 x 16,33 x 4,18 cm
    (8,46 x 6,43 x 1,65 Zoll)
    HinweisBei einigen Rack-Mount Produkten ist zu beachten, dass die üblichen Abmessungen von BxTxH in einem LxBxH-Format angegeben werden.
    Bitte besuchen Sie unser Partnercenter (eService) und registrieren Sie das KE-Gerät. Anschließend können Sie den kostenlosen Matrix Manager Lite herunterladen.