Händler | Partner Portal | eShop

Wandplatte für 2-Port-VGA-Splitter (250 MHz)


VS102
  • Ein Grafikeingang wird auf 2 Grafikausgänge verteilt
  • Kaskadenschaltung auf maximal 3 Ebenen - ergibt bis zu 8 Grafiksignale
  • Unterstützt bis zu 250 MHz Bandbreite
  • Hohe Grafikauflösung - bis 1920 x 1440
ROHS
Weee
MSRP: Quote Upon Request
Der Grafik-Splitter VS102 leitet das Grafik-Eingangssignal an 2 Ausgänge mit je 250 MHz weiter. Außerdem können Sie das Grafiksignal mithilfe des Gewinnreglers verstärken, sodass Übertragungswege von bis zu 65 m möglich sind.

Lieferumfang

  • 1x Grafik-Splitter mit 2 Ports
  • 1x 0AD6-1909-03EG Netzteil
  • 1x Benutzerhandbuch
  • Ein Grafikeingang wird auf 2 Grafikausgänge verteilt
  • Kaskadenschaltung auf maximal 3 Ebenen - ergibt bis zu 8 Grafiksignale
  • Unterstützt bis zu 250 MHz Bandbreite
  • Große Übertragungswege - bis 65 m *
  • Hohe Grafikauflösung - bis 1920 x 1440
  • DDC-, DDC2-, DDC2B-kompatibel (nur an Port 1)
  • Unterstützt VGA-, XGA-, SVGA-, UXGA- und Multisync-Monitore
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 2000, Windows XP, Linux, Mac und Sun.
  • Kompaktes Design mit bequem zu erreichenden Anschlüssen auf der Oberseite - lässt sich flach auf den Tisch legen oder hängend an der Wand montieren

    * Bildinhalte, die lange Übertragungswege über ein VGA-Kabel zurücklegen, können Pegel- und Qualitätsverluste erleiden.
Videoeingang
Schnittstellen1 x HDB-15-Stecker (Blau)
Impedanz75 Ώ
Max. Entfernung1,8 m
Videoausgang
Schnittstellen2 x HDB-15-Buchse (Blau)
Impedanz75 Ώ
Video
Max. Bandbreite250 MHz
Max. AuflösungenBis 1920 x 1440
Max. EntfernungBis 65 m
Anschlüsse
Stromversorgung1 x Gleichspannungsanschluss
StromverbrauchDC9V:1.22W:6BTU
Umgebung
Betriebstemperatur0-50°C
Aufbewahrungstemperatur-20 - 60°C
Feuchtigkeit0 – 80 % relative Luftfeuchte, nicht kondensierend
Physikalische Eigenschaften
GehäuseMetall
Gewicht0.19 kg ( 0.42 lb )
Abmessungen (L x B x H)10.36 x 7.90 x 2.82 cm
(4.08 x 3.11 x 1.11 in.)
Kartonposten20 Stk.
HinweisBei einigen Rack-Mount Produkten ist zu beachten, dass die üblichen Abmessungen von BxTxH in einem LxBxH-Format angegeben werden.