Händler | Partnercenter | eShop

Datenschutzerklärung

Am 25. Mai 2018 ersetzt der wichtigste und bedeutendste Teil der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die Datenschutzrichtlinie von 1995. Wir wissen, dass die Vorbereitung auf diese Änderung für viele unserer Kunden eine Priorität ist und für uns ebenso wichtig. Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie aktualisiert, die ab sofort für neue Benutzer und bestehende Benutzer gilt.



ATEN Webseite Datenschutzrichtlinie

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist ATEN sehr wichtig. Wir sind darum bemüht, Ihre persönlichen Informationen vertraulich zu behandeln. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, die folgende Erklärung zu lesen. Sie informiert Sie über ATENs Datenschutzpraktiken und darüber, wie Ihre persönlichen Daten online gesammelt werden.


1. Für wen diese Datenschutzerklärung gilt

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Kunden, die Webseiten, Domainnamen, Services, Applikationen und Produkte von ATEN International Co., Ltd. nutzen.


2. Wie Ihre persönlichen Daten verwendet und gesammelt werden.

2.1 ALLGEMEIN

ATEN sammelt und nutzt Ihre persönlichen Daten zur Gewährleistung eines besseren Kundendienstes und zur Bereitstellung einer Vielfalt von Produkten und Services für Sie und andere Kunden. Die von uns gesammelten persönlichen Daten werden niemals auf Weisen verarbeitet, die mit den in diesem Dokument erklärten Zwecken unvereinbar sind. Zudem erfolgt die Verarbeitung nur auf angemessene und gesetzmäßige Weise.

2.2 BESUCHER DER WEBSEITE

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Erhebung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten wie hier beschrieben zu. Wenn Sie mit den hier dargelegten Bedingungen NICHT einverstanden sind, besuchen Sie diese Webseite bitte nicht. Wenn es das geltende Recht erfordert, werden wir Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung der auf dieser Webseite gesammelten oder von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten einholen. Jede Einwilligung ist freiwillig. Wenn Sie jedoch der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten nicht zustimmen, kann es sein, dass die Nutzung dieser Webseite nicht möglich ist.

ATEN kann Informationen von Besuchern der Webseite sammeln, aufzeichnen und analysieren. Wir können Ihre IP-Adresse speichern und Cookies verwenden. ATEN kann Informationen hinzufügen, die durch Seitenaufrufe gesammelt wurden. Darüber hinaus kann ATEN personenbezogene Daten erheben und verarbeiten, die Sie uns in den Formularen unserer Webseite zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie sich für Veranstaltungen anmelden oder sich für Informationen und Newsletter anmelden. Wenn Sie ATEN Ihre Daten für soziale Medien zur Verfügung stellen, kann ATEN verfügbare öffentliche Informationen über Sie aus den sozialen Medien abrufen.

Solche persönlichen Daten können Ihre IP-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Post- und E-Mail Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Berufsbezeichnung, Daten für soziale Netzwerke, Ihre Interessengebiete, Ihr Interesse an ATEN Produkten und bestimmte Informationen über das Unternehmen, für das Sie arbeiten (Firmenname und Adresse), sowie Informationen über die Art der Beziehung, die zwischen ATEN und Ihnen besteht, umfassen.

ATEN sammelt Daten über Besuche auf der Webseite, einschließlich Anzahl der Besucher und Besuche, Standortdaten, Verweildauer auf der Webseite, angeklickte Seiten oder von wo die Besucher gekommen sind.

2.2.1 Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

ATEN verwendet die gesammelten Daten, um mit Besuchern zu kommunizieren, Inhalte für Besucher anzupassen, Anzeigen auf anderen Webseiten für Besucher zu schalten und die Webseite zu verbessern, indem analysiert wird, wie Besucher auf der Webseite navigieren.

2.2.2 Weitergabe personenbezogener Daten

ATEN kann diese Informationen auch an Dienstleister oder Auftragnehmer weitergeben, um eine angeforderte Dienstleistung oder Transaktion zu erbringen oder um das Verhalten des Besuchers auf der Webseite zu analysieren.

2.2.3 Cookies

Cookies sind kleine Informationen, die von einer Webseite auf die Festplatte eines Besuchers gesendet werden. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu übertragen. Durch den weiteren Besuch der Webseite erklären Sie sich mit der Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät einverstanden. Wenn Sie sich entscheiden, unsere Cookies nicht zu akzeptieren, können wir nicht garantieren, dass Ihr Erlebnis so erfüllend ist, wie es sonst wäre. Wir können auch Cookies von Dritten für Funktions- und Marketingzwecke platzieren. Die Verwendung von Cookies ist weit verbreitet und kommt dem Surfer zugute.

2.2.4 Links zu anderen Webseiten

Bitte beachten Sie, dass Besucher beim Besuch unserer Webseite Links zu anderen Webseiten folgen können, die außerhalb unseres Einflussbereichs liegen. ATEN ist nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutzrichtlinien dieser anderen Webseiten.

2.3 Teilnehmer an Umfragen und Kundenregistrierungen

ATEN kann versuchen, durch Umfragen und Kundenregistrierungen Informationen über Sie zu sammeln. Die Befragten sollten sich bewusst sein, dass sie bei der Beantwortung von Umfragen oder Kundenregistrierungen Informationen preisgeben, die sie für ATEN Nutzer persönlich identifizierbar machen könnten. Der auf der ATEN Plattform implementierte Sicherheits- und Datenschutz erstreckt sich nicht auf diese Art der Übertragung oder Weitergabe personenbezogener Daten. Befragte, die auf Umfragen oder Kundenregistrierungen antworten, sollten sich bewusst sein, dass sie allein für den Inhalt ihrer Antworten verantwortlich sind.

Kundenregistrierungen: ATEN bietet derzeit eine verlängerte Garantiezeit für Kunden, die eine Kundenregistrierung über unsere Webseite ausfüllen. Kunden sollten sich darüber im Klaren sein, dass die durch diese Registrierung gesammelten Informationen zur Überprüfung der Garantieinformationen sowie anderer Marketing- oder Produktinformationen verwendet werden, die ATEN nach eigenem Ermessen für die Präferenz oder Verwendung durch den Kunden als relevant erachtet. Da diese Registrierung freiwillig ist, behält sich ATEN das Recht vor, diese Garantie oder Dienstleistung einzustellen, wenn der Kunde die Löschung der übermittelten Daten verlangt.

2.4 Verarbeitung im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und außerhalb des EWR

Für Benutzer mit Konten in der Europäischen Datenregion von ATEN erfolgt die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der EU-Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 (die Richtlinie) und der Umsetzung der Richtlinie in nationales Recht. Ab dem 25. Mai 2018 werden die Richtlinie und die auf der Richtlinie basierenden lokalen Rechtsvorschriften durch die Verordnungen (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, die so genannte Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), ersetzt und die Verarbeitung durch ATEN erfolgt in Übereinstimmung mit der DSGVO.

ATEN UK, ATEN Belgium, ATEN Poland sind Tochtergesellschaften der ATEN International Co. Ltd. als Teil dieser Nebenbeziehungen. Daher kann es im Rahmen der normalen Geschäftstätigkeit erforderlich sein, Daten an die ATEN International Zentrale in Taiwan oder andere Tochtergesellschaften zurückzugeben. ATEN INTERNATIONAL hat eine Datenschutzvereinbarung und einen Zusatz zum Datenschutz abgeschlossen, um sicherzustellen, dass alle privaten Daten, die zwischen ATEN Tochtergesellschaften und ATEN International Co. Ltd. ausgetauscht werden, vollumfänglich dem DSGVO-Abschnitt 49 und Erwägungsgrund 113 entsprechen.

2.4.1 Controller

ATEN verarbeitet personenbezogene Daten sowohl als Verarbeiter als auch als Controller, wie in der Richtlinie und in der DSGVO definiert:

Die ATEN Einheit, mit der Sie als Nutzer bei der Nutzung der ATEN Plattform eine Vereinbarung getroffen haben, ist der Controller für Benutzerdaten, wie oben im Abschnitt "Erhebung von Benutzerdaten" beschrieben.

Für die Daten von Befragten, wie im Abschnitt "Erhebung der Daten von Befragten" beschrieben, ist der Benutzer der Controller in Übereinstimmung mit der Richtlinie und der DSGVO, und ATEN ist der Verarbeiter.

ATEN hält sich an die Richtlinie von 1995 und die DSGVO vom 25. Mai 2018. Folglich verarbeitet ATEN alle Daten, die von den Nutzern mit Konten in der Europäischen Datenregion zur Verfügung gestellt werden, nur im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

Alle von ATEN Nutzern im Rahmen von Umfragen erhobenen Daten werden ausschließlich in sicheren Hosting Einrichtungen von Amazon Web Services gespeichert. ATEN hat eine Datenverarbeitungsvereinbarung mit seinem Provider abgeschlossen, welche die Einhaltung der Richtlinie sicherstellt. Alle Hostings werden nach den höchsten Sicherheitsvorschriften durchgeführt. Alle internen Datenübermittlungen im EWR erfolgen in Übereinstimmung mit dieser Datenverarbeitungsvereinbarung.

2.4.4.2 Verarbeitung in den Vereinigten Staaten von Amerika (US)

ATEN hat angemessene physische, technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, die im Wesentlichen die EU-Vorkehrungen gegen unbeabsichtigte, unbefugte oder unrechtmäßige Zerstörung, Verlust, Änderung, Offenlegung, Zugriff, Nutzung oder Verarbeitung der Daten des Nutzers im Besitz von ATEN widerspiegeln. ATEN wird den Nutzer im Falle eines bekannten unberechtigten Zugriffs auf die Daten des Nutzers oder deren Verwendung unverzüglich benachrichtigen.

Alle Daten, die von ATEN Nutzern durch Umfragen erhoben werden, werden ausschließlich in sicheren Hosting Einrichtungen von Amazon Web Services oder über andere von ATEN gesicherte Server und Computernetzwerke gespeichert. Der Vertrag von ATEN mit seinem Hosting Provider stellt sicher, dass das gesamte Hosting nach den höchsten Sicherheitsvorschriften durchgeführt wird. Die Politik von ATEN besteht darin, alle von ATEN erhaltenen persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Vereinigten Staaten oder des Bundesstaates, die den Schutz von persönlichen Informationen und Daten regeln, zu schützen. Dementsprechend hält sich ATEN an Praktiken und Richtlinien, die darauf abzielen, die Daten zu schützen.


3. Aufbewahrung und Löschung

ATEN wird die Daten nicht länger aufbewahren, als es zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist oder wie es die geltenden Gesetze oder Vorschriften erfordern. Für Daten aus Umfragen haben Nutzer von ATEN die Kontrolle über den Zweck der Datenerhebung und die Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten. Für Daten aus Umfragen haben Nutzer mit einem aktiven Konto daher die Verantwortung, die Daten bei Bedarf zu löschen. Wenn ein Benutzerkonto gekündigt oder abgelaufen ist, werden alle über die Plattform gesammelten persönlichen Daten gemäß dem geltenden Recht gelöscht.


4. Annahme dieser Bedingungen

Wir gehen davon aus, dass alle Besucher unserer Webseite, Teilnehmer an Umfragen, die von ATEN durchgeführt werden, und Nutzer der ATEN Plattform dieses Dokument sorgfältig gelesen haben und mit dessen Inhalt einverstanden sind. Wenn jemand mit dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden ist, sollte er von der Nutzung unserer Webseite und Plattform Abstand nehmen. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzrichtlinie bei Bedarf zu ändern. Die fortgesetzte Nutzung der ATEN Webseite und Plattform, nachdem sie über solche Änderungen dieser Bedingungen informiert wurden, gilt als Zustimmung zur überarbeiteten Datenschutzrichtlinie.


5. Unsere gesetzliche Verpflichtung zur Offenlegung persönlicher Informationen

Wir werden die persönlichen Daten eines Nutzers ohne vorherige Zustimmung nur dann offenlegen, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass die Offenlegung dieser Daten erforderlich ist, um die Identität einer Person oder von Personen, die im Verdacht stehen, Rechte oder Eigentum von ATEN zu verletzen, oder von Personen, die durch die Aktivitäten des Nutzers oder von Personen, die (absichtlich oder unabsichtlich) diese Rechte und Eigentum verletzen könnten, zu ermitteln, zu kontaktieren oder rechtliche Schritte einzuleiten. Wir sind berechtigt, personenbezogene Daten offen zu legen, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist.


6. ATENs Datenschutzbeauftragter

ATEN hat einen "Datenschutzbeauftragten", der für Fragen des Datenschutzes zuständig ist. Dieser Datenschutzbeauftragte ist unter folgender Adresse erreichbar:

DPO@aten.com

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten unterDPO@aten.com.



Cookie-Hinweise

Durch den Einsatz von Cookies auf ATEN-Webseiten sammeln wir anonyme Informationen und Sie und andere Besucher. Wir tun dies zur Optimierung der Effizienz und Nutzererfahrung unserer Online-Kommunikationskanäle und zur Ergänzung einer Online-Dimension zu unseren Marktforschungsaktivitäten.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Über Ihre Browser-Einstellungen können Sie diese Voreinstellung ändern oder bereits installierte Cookies löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie durch die Löschung unserer Cookies oder die Deaktivierung künftiger Cookies bestimmte Bereiche oder Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht mehr nutzen können. ATENs Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. ATEN teilt Ihre persönlichen Daten nicht mit solchen Webseiten und ist nicht für deren Datenschutzpraktiken verantwortlich. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie unter www.aboutcookies.org.

Ein Cookie sind Informationen in Form einer sehr kleinen Textdatei, die auf der Festplatte eines Internetnutzers abgelegt wird. Sie wird durch einen Webseitenserver generiert, der im Wesentlichen der Computer ist, der die Webseite betreibt. Die Informationen, die der Cookie enthält, werden durch den Server festgelegt, und sie können vom Server verwendet werden, wann immer der Nutzer die Webseite besucht. Ein Cookie ist quasi eine Art Ausweis des Internetnutzers, die einer Webseite mitteilt, wenn der Nutzer die Seite erneut aufruft. (Quelle:www.aboutcookies.org)

PUm sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Informationen vertraulich bleiben, kommunizieren wir diese Datenschutzrichtlinien mit jedem ATEN-Mitarbeiter.



ATEN International Co., Ltd. behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung und die Cookie-Hinweise zur Einhaltung von Änderungen an Gesetzen, Richtlinien, ATENs Praktiken und Verfahren oder an durch Datenschutzbehörden auferlegten Anforderungen wie erforderlich zu ändern. Solche Änderungen werden immer über diese Webseite kommuniziert.



Letzte Aktualisierung: 30. März 2018