Händler | Partner Portal | eShop

1-Local/Remote Share Access Einzelport VGA KVM over IP Switch mit Einzelausgang PDU mit Schaltfunktion (1920 x 1200)


KN1000A
MSRP: Quote Upon Request
  • Virtuelle Medienunterstützung
  • Hohe Videoauflösung – bis zu 1920 x 1200 bei 60 Hz mit 24 Bit Farbtiefe für die lokale Konsole; bis zu 1920 x 1200 bei 60 Hz mit 24 Bit Farbtiefe für Remote Sitzungen Hinweis: * Kompatible KVM Switches sind: CS9134, CS9138, CS1308, CS1316, CS1754, CS1758, CS1708A, CS1716A, ACS1208A, ACS1216A, KH2508A, KH2516A, KH1508A und KH1516A (Einige der KN1000A Funktionen könnten je nach Funktionalität des verbundenen KVM Switch nicht unterstützt werden. Einige Switches unterstützen zum Beispiel keine virtuellen Medien). Einige Funktionen von verbundenen KVM Switches könnten vom KN1000A nicht unterstützt werden. (Zum Beispiel Audio des CS1754.) ** Kauf von CV130A Konverter erforderlich
  • Flexibles Verschlüsselungsdesign für die Auswahl einer beliebigen Kombination von 56 Bit DES, 168 Bit 3DES, 256 Bit AES, 128 Bit RC4 oder Zufällig für unabhängige Verschlüsselung von Tastatur/Maus, Video und virtuellen Mediendaten
ROHS
Weee

Der neue KN1000A Einzelport KVM over IP Switch von ATEN bietet den Zugriff und die Steuerung von “over-IP” für herkömmliche KVM Switches und Server, die nicht über eigene over-IP Funktion verfügen. Er ermöglicht Systembedienern die Überwachung von und den Zugriff auf Computer von entfernten Standorten für die Fehlerbehebung "bis zur BIOS-Ebene", mit normalen Webbrowsern oder Windows- und Java-basierten Anwendungsprogrammen, ohne für die ständige IT Wartung an Ort und Stelle sein zu müssen. Zudem unterstützt der KN1000A den out-of-band Zugriff mit externer Modemunterstützung, falls das LAN nicht mehr verfügbar ist.

 Jetzt testen!

Für eine effizientere Verwaltung und Steuerung von weit verzweigten Servern über eine Remote Konsole, bietet ein integrierter Einzelport Netzschalter eine Remote Energieverwaltung eines lokal verbundenen Servers, mit der Sie einen Server einschalten oder ausschalten und neu starten können. Sie können auch ein ATEN PDU Gerät hinzufügen, um den Betriebsstatus von noch mehr Geräten zu überwachen. Der KN1000A bietet auch die Verwaltung über eine serielle Konsole über das Internet, wodurch Geräte mit serieller Konsole wie z.B. Netzwerk Switches, remote gesteuert werden können.

Der KN1000A macht das gleichzeitige Arbeiten an mehreren Aufgaben mit dem einzigartigen LUC (Laptop USB Console) für einen schnellen KVM Zugriff über einen Laptop, benutzerfreundlichen OSD, virtueller Medienfunktionalität ohne zusätzliche Kabel und Videoauflösungen bis zu 1920 x 1200 ganz einfach.

Die virtuellen Medienfunktion des KN1000A ermöglicht Ihnen die Durchführung von Dateiübertragungen, Systemdiagnosetests, Installation von Software Patches und Anwendungen über die Remote Konsole. Es muss kein optisches Laufwerk direkt an den Server angeschlossen werden, um datenbezogene Aufgaben durchzuführen. Jetzt können Sie Probleme auf OS- und BIOS-Ebene ganz einfach von jedem Remote Standort untersuchen und beheben.

Der Windows GUI Client und das Java Client Applet sind beide über ein browserbasiertes und Windows Anwendungsprogramm für einen einfachen und flexiblen Remote Zugriff verfügbar. Jede Anwendung bietet eine einzigartige Möglichkeit für die Anmeldung und den Zugriff auf den Remote Server von überall über ein Netzwerk. Der Einsatz eines Java-basierten Clients gewährleistet, dass die KN1000A Plattform unabhängig und in der Lage ist, mit den meisten Betriebssystemen zusammenzuarbeiten.

Mit diesen erweiterten Funktionen ist der KN1000A die schnellste, zuverlässigste und kostengünstigste Lösung für den Fernzugriff und die Verwaltung von weit verzweigten Multi-Server Installationen z.B. für Verkaufsautomaten und Geldautomaten.

Lieferumfang

  • 1 x KN1000A Einzelport KVM over IP Switch
  • 1 x 2L-5301UP Benutzer KVM Kabel-Set
  • 1 x LIN5-27X6-U21G Benutzer Konsole Kabel-Set
  • 1 x LIN6-04U1-M18G Mini-USB auf Typ-A USB-Kabel
  • 1 x 0AD8-1605-24M1 Netzteil
  • 1 x LIN2-418K-P13G Stromkabel
  • 1 x Montageset
  • 1 x Benutzeranleitung
  • Hardware
  • Bietet over-IP Fähigkeiten für Server oder KVM Switches, die nicht über eine eigene over-IP Funktion verfügen*
  • Integrierter Einzelport Netzschalter
  • Unterstützt PS/2, USB, Sun Legacy (13W3)** und serielle (RS-232) Verbindung
  • Lokale Konsole mit PS/2 und USB Tastatur und Mausunterstützung
  • Unterstützt Multiplattform Server Umgebungen: Windows, Mac, Sun, Linux und VT100 basierte serielle Geräte
  • Virtuelle Medienunterstützung
  • Hohe Videoauflösung – bis zu 1920 x 1200 bei 60 Hz mit 24 Bit Farbtiefe für die lokale Konsole; bis zu 1920 x 1200 bei 60 Hz mit 24 Bit Farbtiefe für Remote Sitzungen
    Hinweis: * Kompatible KVM Switches sind: CS9134, CS9138, CS1308, CS1316, CS1754, CS1758, CS1708A, CS1716A, ACS1208A, ACS1216A, KH2508A, KH2516A, KH1508A und KH1516A (Einige der KN1000A Funktionen könnten je nach Funktionalität des verbundenen KVM Switch nicht unterstützt werden. Einige Switches unterstützen zum Beispiel keine virtuellen Medien). Einige Funktionen von verbundenen KVM Switches könnten vom KN1000A nicht unterstützt werden. (Zum Beispiel Audio des CS1754.)
    ** Kauf von CV130A Konverter erforderlich
  • Verwaltung
  • Bis zu 64 Benutzerkonten – bis zu 32 Benutzer können die Steuerung gleichzeitig teilen
  • Funktion für Beenden der Sitzung – Administratoren können laufende Sitzungen beenden
  • Ereignisprotokollierung und Windows-basierte Protokollserver Unterstützung
  • Kritische Systemereignisbenachrichtigung über SMTP E-Mail, SNMP Trap und Syslog Unterstützung
  • Remote Firmware Upgrade möglich
  • Serielle Konsolen Verwaltung – Zugriff auf serielles Terminal. Zugriff auf das mit dem KN1000A verbundene Gerät über einen integrierten seriellen Viewer oder über Drittanbieter-Software (z.B. PuTTY) für Telnet uns SSH Sitzungen
  • PPP-Modus (Modem) Dial-In/Dial-Out-Unterstützung für Out-of-Band und Betrieb bei geringer Bandbreite
  • Portteilungsmodus ermöglicht mehreren Nutzern den gleichzeitigen Zugriff auf einen Server
  • Integration mit der zentralen Verwaltungssoftware ATEN CC2000
  • Integration mit ATEN PDU für Remote Betriebssteuerung
  • Remote Einschalt- und Ausschaltsteuerungsfunktion mit Wake on LAN
  • Ein/Aus-Zeitplan für Steckdose. Energieverwaltungsaufgaben können auf täglicher, wöchentlicher, monatlicher oder benutzerdefinierter Zeitbasis geplant werden
  • Unterstützung von sicherem Herunterfahren
  • Auto-Ping pingt ein Gerät zur Bestimmung seines Status. Wenn der Ping Test nach einer festgelegten Zeit fehlschlägt – wird automatisch die zugewiesene Aktion ausgeführt
  • DDNS (Dynamic Domain Name System)
  • Benutzerkonto und Konfigurationseinstellungen exportieren/importieren
  • Browserzugriffsmethoden verwalten (Browser, http oder https deaktivieren)
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle
  • Browserbasierte und AP GUIs mit mehrsprachiger Oberfläche zur Minimierung der Anwenderschulungszeit und Erhöhung der Produktivität
  • Multiplattform Client Unterstützung (Windows, Mac OS X, Linux, Sun)
  • Multi-Browser Unterstützung: Internet Explorer, Chrome, Firefox, Safari, Opera, Mozilla, Netscape
  • Browser-basierte UI in purer Webtechnologie ermöglicht Administratoren die Ausführung von administrativen Aufgaben ohne vorinstalliertes Java Software Paket
  • Vollbild oder in der Größe anpassbarer und skalierbarer Virtual Remote Desktop Fenster
  • Magic Panel – ein spezielles und ausblendbares Bedienfeld mit konfigurierbaren Funktionssymbolen
  • Erweiterte Sicherheit
  • Unterstützung für Smart Card / CAC Leser
  • Unterstützung für externe Authentifizierung: RADIUS, LDAP, LDAPS und MS Active Directory
  • Unterstützt TLS 1.2-Datenverschlüsselung und RSA 2048-Bit Zertifikate, um die Benutzeranmeldung im Browser zu sichern
  • Flexibles Verschlüsselungsdesign für die Auswahl einer beliebigen Kombination von 56 Bit DES, 168 Bit 3DES, 256 Bit AES, 128 Bit RC4 oder Zufällig für unabhängige Verschlüsselung von Tastatur/Maus, Video und virtuellen Mediendaten
  • IP/MAC Filter für erweiterten Sicherheitsschutz
  • Unterstützt Kennwortschutz
  • Private Zertifizierungsstelle
  • Virtuelle Medien
  • Virtuelle Medien aktivieren Anwendungen, OS Patching, Software Installationen und Diagnosetests
  • Funktioniert mit USB-fähigen Servern auf Betriebssystem- und BIOS-Ebenen
  • Unterstützt USB 2.0 DVD/CD Laufwerke, USB Massenspeichergeräte, Festplatten und ISO Images
  • Virtueller Remote Desktop
  • Zugriff auf BIOS-Ebene
  • Videoqualität und Videotoleranz können angepasst werden, um die Datenübertragungsgeschwindigkeiten zu optimieren; Monochrom-Farbtiefeneinstellung, Schwellen- und Rauscheinstellungen für die Komprimierung der Datenbandbreite in Situationen mit geringer Bandbreite
  • Vollbild-Videoanzeige oder skalierbare Videoanzeige
  • Message Board für Kommunikation unter Remote Nutzern
  • Bildschirmtastatur mit Unterstützung mehrerer Sprachen
  • Mouse Dynasync™
  • Exit Macro Unterstützung
Anschlüsse
Konsolenports1 x SPHD-18-Stecker (Gelb)
KVM- (Computer) Ports1 x SPHD-18-Buchse (Gelb)
Laptop USB Console- (LUC-) Port1 x USB-Mini-B-Buchse (Schwarz)
PON1 x DB-9 Stecker (Schwarz)
RS-2321 x DB-9 Stecker (Schwarz)
LAN-Ports1 x RJ-45 Buchse
Stromeingänge1 x IEC320 C14
Stromanschlüsse1 x IEC320 C13
Stromversorgung1 x Gleichspannungsanschluss
Schalter
Reset1 x Halb eingelassene Drucktaste
LEDs
Stromversorgung1 (Orange)
Stromanschlüsse1 (Orange)
Verbindung1 (Grün)
10/100/1000 Mb/s1 (10: Orange / 100: Orange & Grün / 1000: Grün)
Emulation
Tastatur / MausUSB; PS/2
VideoBis zu 1920 x 1200 bei 60 Hz; DDC2B
Nenneingangsleistung100–240 V Wechselspannung; 50-60 Hz; 10 A
Ausgang100–240 V Wechselspannung; 50-60 Hz; 9 A
StromverbrauchDC5.3V:4.48W:30BTU
Umgebung
Betriebstemperatur0-40°C
Aufbewahrungstemperatur-20-60°C
Feuchtigkeit0 - 80% relative Luftfeuchte, nicht kondensierend
Physikalische Eigenschaften
GehäuseMetall
Gewicht0.88 kg ( 1.94 lb )
Abmessungen (L x B x H)31.00 x 8.39 x 4.20 cm
(12.2 x 3.3 x 1.65 in.)
HinweisBei einigen Rack-Mount Produkten ist zu beachten, dass die üblichen Abmessungen von BxTxH in einem LxBxH-Format angegeben werden.




Beschr.Ver.VeröffentlichungsdatumDateiname
Firmware Upgradev1.0.068 kn1000a_v1.0.068.zip
Firmware Upgradev1.0.065 kn1000a_v1.0.065.zip
Firmware Upgradev1.0.063 kn1000a_v1.0.063.zip
Firmware Upgradev1.0.062 kn1000a_v1.0.062.zip
BetriebssystemBeschr.Ver.VeröffentlichungsdatumDateiname
IP-Installationsprogramm und -Dienstprogramm
IP Installerv1.4.134 IPInstaller_v1.4.134.zip
IP Installerv1.4.132 IPInstaller_v1.4.132.zip
Linux-Software und -Treiber
LinuxPowerMonitorv1.1 kn1000a_linux_pm_v1.1.zip
Windows-Software und -Treiber
WindowsPowerMonitorv1.0.081 kn1000a_win_PMonitorSrv_v1.0.081.zip