Händler | Partner Portal | eShop

1-Local/Remote Share Access Einzelport 4K DisplayPort KVM over IP Switch


CN9950
MSRP: Quote Upon Request
  • Unterstützt DisplayPort-Auflösung bis zu 4K DCI (4096 x 2160) @ 30 Hz
  • Zwei 10/100/1000 Mbps NICs für redundanten LAN- oder zwei IP-Betrieb
  • Duale Stromversorgung für nahtlose Konnektivität
  • Bis zu 64 Benutzerkonten – bis zu 32 Benutzer können sich gleichzeitig die Kontrolle teilen
4K

How to set up ATEN Single-port KVM over IP Switches (CN Series) for remote work

Sichern Sie Ihre neue Normalität mit einer hacksicheren Direktverbindung

Der CN9950 bietet Over-IP-Fähigkeit für den Fernzugriff auf einen dedizierten PC/Server über eine direkte, hacksichere Netzwerkverbindung auf BIOS-Ebene und erweitert die Vorgängermodelle durch die Verwendung eines FPGA-Grafikprozessors um eine höhere visuelle Qualität mit bis zu 4K DCI-Auflösung. Er ermöglicht einen sicheren Fernzugriff auf Audio, Video und virtuelle Medien und erleichtert die sofortige gemeinsame Nutzung von Dateien und System-Updates über das Netzwerk, ohne dass eine zusätzliche Software-Installation oder Konfiguration erforderlich ist.

Der CN9950 KVM over IP Switch ist ideal für globale Organisationen und Unternehmen mit mehreren Bürostandorten, da er lokale und externe Arbeitsplätze mit einer nahtlosen Verbindung ohne Einschränkungen oder Produktivitätsverluste überbrückt. Er ist eine sichere und praktische Lösung, die hilft, Unternehmen während eines Abschwungs oder einer globalen Krise über Wasser zu halten.

 

Sicherer Fernzugriff, wo immer Sie sind

Der CN9950 bietet eine direkte Verbindung auf BIOS Ebene zum dedizierten PC/Server, um einen sofortigen Fernzugriff von verschiedenen Standorten aus zu ermöglichen, ohne dass eine zusätzliche Softwareinstallation oder Konfiguration erforderlich ist.

Dual LAN / Stromredundanz

Der CN9950 ist mit einer dualen LAN-/Stromversorgung ausgestattet, welche die Systemzuverlässigkeit stärkt, indem sie den unterbrechungsfreien Betrieb während eines Notfalls aufrechterhält. Die Stromanschlüsse sind mit Schraubverschlüssen befestigt, um eine stabile Stromversorgung zu gewährleisten, und der Stromversorgungsstatus kann über die LED-Anzeigen leicht erkannt werden.

 
 

Unterstützung virtueller Medien für zeitnahe Systemaktualisierungen

Der CN9950 ermöglicht eine autorisierte virtuelle Medienunterstützung, um Dateianwendungen und Softwareinstallationen über das Netzwerk auszuführen. Dies ist besonders nützlich für die Diagnose und Fehlerbehebung von Netzwerk- und BIOS-Problemen sowie für die Durchführung von Softwareaktualisierungen und Patches, um Ihr System auf dem neuesten Stand zu halten.

DI- und Relais-Konnektivität für Notfallansatz

Der CN9950 verfügt über einen 5-poligen Steueranschluss für einen DI-Eingangsanschluss für Systemwarnungen (von einem Thermometer, Luftfeuchtigkeits-/Türsensor) sowie einen Relaisanschluss für eine virtuelle Einschaltfunktion, die einen hängenden oder abgestürzten PC/Server aus der Ferne neu startet, um eine konstante Systemverfügbarkeit für unternehmenskritische Anwendungen zu gewährleisten.

 

Anwendungen

Der CN9950 eignet sich ideal für den Einsatz in Kontrollräumen und Serverräumen verschiedener Branchen sowie für Home Office Szenarien.

Hacksichere Fernzugriffslösung in Aktion

Im Gegensatz zu Drittanbieterlösungen wie RDP (Remote Desktop Protocol) und VNC (Virtual Network Computing) benötigt ein KVM-over-IP-Switch keine zusätzlichen Treiber/Software und kann unabhängig von einem funktionsfähigen Betriebssystem betrieben werden, wenn der PC/Server ausgeschaltet ist in seinem BIOS-Level-Zustand. Der KVM-Zugriff auf den PC/Server baut auf einer direkten Verbindung mit Tastatur, Video und Maus auf, während die Kommunikation zwischen PC/Server und dem Remote-Arbeitsplatz durch Verschlüsselung sicher verstärkt wird. Dieser hacksichere hardwarebasierte Fernzugriffspfad ist vom Betriebsnetzwerk getrennt, um Daten und Arbeitsabläufe durchgehend zu sichern, und ermöglicht es dem PC/Server, im Notfall Systemneustarts und die Installation von Software-Updates aus der Ferne durchzuführen. Daher gibt es keinerlei Bedenken hinsichtlich Datenlecks, Hintertüren oder jeglicher Form von Cyberangriffen, was eine Softwarelösung einfach nicht garantieren kann.

Produktvergleich

 

Lieferumfang

  • 1x CN9950 4K Bildschirm-Port KVM-über-IP-Switch
  • 1x DisplayPort-Kabel
  • 1x USB-Kabel (USB-A bis USB-B)
  • 1x USB-Kabel (USB-A bis Mini- USB)
  • 1x Netzadapter
  • 1x Steuerklemmenblock
  • 1x Montagesatz
  • 1x Fußpolster Set
  • 1x Gebrauchsanweisung

Der CN9950 KVM-over-IP-Switch ermöglicht den Fernzugriff auf Video, Audio und virtuelle Medien eines PCs oder einer Workstation und bietet DisplayPort High-Definition-Video mit Auflösungen von bis zu 4K DCI (4096 x 2160) @ 30 Hz sowohl an der lokalen als auch an der entfernten Konsole. Der CN9950 ist mit einem fortschrittlichen FPGA-Grafikprozessor ausgestattet und bietet eine bessere Bild- und Videoqualität, um das Benutzererlebnis zu verbessern, und erfüllt gleichzeitig die RS-232-Standards für die serielle Steuerung.

Für eine benutzerfreundliche Bedienung ist ein Mini-USB-Anschluss auf der Vorderseite als Laptop USB Console (LUC) Anschluss ausgeführt, über den der Benutzer für einfache Routinewartungen auf den PC/Server zugreifen kann, ohne einen zusätzlichen Monitor, eine Tastatur, und eine Maus zu benötigen.

Zur Gewährleistung nahtloser Konnektivität ist der CN9950 mit Dual-LAN- und Dual-Power-Funktionalität ausgestattet, um den Betrieb im Serverraum reibungslos und effizient zu gestalten. Seine Funktion zur Erkennung des Stromversorgungsstatus sendet automatisch Ereignisbenachrichtigungen aus, wenn die Geräte offline sind (z.B. bei Stromausfall), um den Gerätestatus zu überwachen. Darüber hinaus verfügt der CN9950 über einen 5-poligen Relais-/DI-Anschlussblock (digitaler Eingang), der einen externen Neustart des lokalen Servers und den Empfang eines digitalen Eingangs von einem angeschlossenen Eingangs-/Alarmgerät zur Benachrichtigung über kritische Ereignisse ermöglicht.

Für eine einfache Fernverwaltung unterstützt der CN9950 WebClient Viewer den Remote Desktop Zugriff ohne zusätzliche Softwareanwendungen. Der DisplayPort 4K KVM over IP Switch bietet eine webbasierte GUI für Fernzugriff und Verwaltung. Darüber hinaus kann eine einheitliche, mehrsprachige Benutzeroberfläche die Einarbeitungszeit der Anwender minimieren und die Produktivität erhöhen.

Der CN9950 ist ideal für Rechenzentren, Serverräume und Kontrollräume für die Fernzugriffsverwaltung in Branchen mit Anforderungen an hochwertige Bilder und Multitasking, wie z.B. globale Organisationen und Unternehmen mit mehreren Bürostandorten, wo er als Brücke zwischen lokalen und externen Arbeitsplätzen fungieren kann.



  • Hardware
    • Unterstützt DisplayPort-Auflösung bis zu 4K DCI (4096 x 2160) @ 30 Hz*
    • Ein Mini-USB-Anschluss an der Vorderseite kann als USB-Port für virtuelle Medien oder einen Laptop-USB-Konsolenanschluss (LUC) dienen.
    • Kompaktes und schlankes Design zur Optimierung der Raumnutzung
    • Unterstützt 5-poliges Relais/DI-Terminal zur Umgebungsüberwachung und Fernsteuerung des Neustarts
    • Bietet einen FPGA-Grafikprozessor für bessere Bildqualität
    • Zwei 10/100/1000 Mbps NICs für redundanten LAN- oder zwei IP-Betrieb
    • Duale Stromversorgung für nahtlose Konnektivität
    • Bietet Over-IP-Fähigkeit für DisplayPort-KVM-Switches ohne Over-IP-Funktionalität
    • Erlaubt den Zugriff auf den CN9950 über einen eingebauten seriellen Viewer oder über Software von Drittanbietern (z. B. PuTTY) für Telnet- und SSH-Sitzungen

      *Audio wird vom DisplayPort des CN9950 nicht unterstützt und kann nur über die 3,5-mm-Audioanschlüsse übertragen werden.



  • Verwaltung
    • Entspricht den RS-232 Normen für die serielle Steuerung
    • Bis zu 64 Benutzerkonten – bis zu 32 Benutzer können die Steuerung gleichzeitig teilen
    • Konsole Zugriffsrechteverwaltung
    • Funktion für Beenden der Sitzung – Administratoren können laufende Sitzungen beenden
    • Ereignisprotokollierung und Windows-basierte Protokollserver Unterstützung
    • Ereignisprotokollierung – der CN9950 kann alle Ereignisse, die darauf stattfinden, aufzeichnen und in eine durchsuchbare Datenbank schreiben
    • Unterstützt die sofortige Benachrichtigung über kritische Systemereignisse per E-Mail, SNMP-Trap und Syslog
    • Firmware-Upgrade über Fernzugriff möglich
    • Out of Band Support – Zugriff auf den CN9950 über seine serielle Schnittstelle über eine DFÜ-Verbindung
    • Lokaler/Remote-Freigabemodus zum bequemen Erteilen gemeinsamer oder exklusiver Konsolenberechtigungen
    • Portteilungsmodus ermöglicht mehreren Nutzern den gleichzeitigen Zugriff auf einen Server
    • DDNS – ermöglicht die Zuordnung einer dynamischen IP-Adresse, die von einem DHCP-Server zugewiesen wird, zu einem Hostnamen
    • Unterstützt den Export/Import von Benutzerkonto- und Konfigurationseinstellungen
    • Unterstützt die durch Berechtigungen gesteuerte Browsernutzung
    • Unterstützt IPv6
    • Integration mit ATEN CC2000 Managementsoftware
    • Integration mit ATEN CCVSR Software zur Aufzeichnung von Videositzungen



  • Benutzerfreundliche Schnittstelle
    • Browserbasierte und AP GUIs mit mehrsprachiger Oberfläche zur Minimierung der Anwenderschulungszeit und Erhöhung der Produktivität
    • Multiplattform Client Unterstützung (Windows, Mac, Linux, Sun)
    • Unterstützung mehrerer Browser (IE, Firefox, Safari, Opera, Chrome)
    • Browser-basierte UI in purer Webtechnologie ermöglicht Administratoren die Ausführung von administrativen Aufgaben ohne vorinstalliertes Java Software Paket
    • Vollbild oder in der Größe anpassbarer und skalierbarer Virtual Remote Desktop
    • Magic Panel mit konfigurierbarer Funktion für einen schnellen Start



  • Erweiterte Sicherheit
    • Unterstützung für Smart Card/CAC Leser
    • Unterstützung für externe Authentifizierung: RADIUS, LDAP, LDAPS und MS Active Directory
    • Unterstützt TLS 1.2 Datenverschlüsselung und RSA 2048 Bit Zertifikate, um die Benutzeranmeldung im Browser zu sichern
    • Flexibles Verschlüsselungsdesign für die Auswahl einer beliebigen Kombination von 56 Bit DES, 168 Bit 3DES, 256 Bit AES, 128 Bit RC4 oder Zufällig für unabhängige Verschlüsselung von Tastatur/Maus, Video und virtuellen Mediendaten
    • Unterstützt IP/MAC Filter
    • Unterstützt Kennwortschutz
    • Private CA



  • Virtuelle Medien
    • Virtuelle Medien aktivieren Anwendungen, OS Patching, Software Installationen und Diagnosetests
    • Funktioniert mit USB-fähigen Servern auf Betriebssystem- und BIOS Ebene
    • Unterstützt USB 1.1 und USB 2.0 DVD/CD Laufwerke, USB Massenspeichergeräte, PC-Festplatten, Ordner und ISO Images



  • Virtueller Remote Desktop
    • Videoqualität und Videotoleranz können angepasst werden, um die Datenübertragungsgeschwindigkeit zu optimieren; Monochrom-Farbtiefe, Schwellen- und Rauscheinstellungen können für die Komprimierung der Datenbandbreite in Situationen mit geringer Bandbreite angepasst werden
    • Vollbild-Videoanzeige oder skalierbare Videoanzeige
    • Message Board für Kommunikation unter Remote Nutzern
    • Bildschirmtastatur mit Unterstützung mehrerer Sprachen
    • Mouse DynaSync™ – automatische Synchronisation der lokalen und externen Mausbewegungen
    • Unterstützt Exit Macros
    • BIOS-Ebene Zugriff
Anschlüsse
Konsolenports2 x USB-Typ-A-Buchse (Weiß)
1 x DisplayPort-Buchse (Schwarz)
1 x Mini-Stereobuchse (Grün)
1 x Mini-Stereobuchse (Rosa)
KVM-Ports1 x USB-Typ-B-Buchse (Weiß)
1 x DisplayPort-Buchse (Schwarz)
1 x Mini-Stereobuchse (Grün)
1 x Mini-Stereobuchse (Rosa)
LAN-Ports2 x RJ-45 Buchse
Virtual Media1 x USB-Mini-B-Buchse
Stromversorgung2 x Gleichspannungsanschluss
Seriell2 x RJ-45 Buchse
Steuerung1 x PS/2 Buchse
Schalter
Reset1 x Halb eingelassene Drucktaste (Schwarz)
Emulation
Tastatur / MausUSB
LEDs
Stromversorgung2 (Grün)
VideoLokale Konsole - 4096 x 2160 bei 30 Hz
Externe Konsole - 4096 x 2160
StromverbrauchDC5V:9.76W:50BTU
Umgebung
Betriebstemperatur0 - 50°C (CN9950)
0 - 40°C (Netzteil)
Aufbewahrungstemperatur-20 - 60°C
Feuchtigkeit0 - 80 % relative Luftfeuchte, nicht kondensierend
Physikalische Eigenschaften
GehäuseMetall
Gewicht0.85 kg ( 1.87 lb )
Abmessungen (L x B x H)20.00 x 14.93 x 2.85 cm
(7.87 x 5.88 x 1.12 in.)
HinweisBei einigen Rack-Mount Produkten ist zu beachten, dass die üblichen Abmessungen von BxTxH in einem LxBxH-Format angegeben werden.





Beschr.Ver.VeröffentlichungsdatumDateiname
Firmware Upgradev1.5.1432022-04-25 cn9950_v1.5.143.zip
Firmware Upgradev1.5.1422021-10-20 cn9950_v1.5.142.zip
Firmware Upgradev1.3.1242021-08-26 cn9950_v1.3.124.zip
Firmware Upgradev1.3.1232021-07-02 cn9950_v1.3.123.zip
Firmware Upgradev1.0.0622021-03-05 cn9950_v1.0.062.zip
BetriebssystemBeschr.Ver.VeröffentlichungsdatumDateiname
IP-Installationsprogramm und -Dienstprogramm
IP Installerv1.4.1342018-03-22 IPInstaller_v1.4.134.zip
IP Installerv1.4.1322014-09-23 IPInstaller_v1.4.132.zip
Bitte besuchen Sie unser Partnercenter (eService) und registrieren Sie das KE-Gerät. Anschließend können Sie den kostenlosen Matrix Manager Lite herunterladen.