Händler | Partner Portal | eShop

Innovative Lernräume

Der traditionelle Unterricht im Klassenzimmer wird durch neue und innovative Lehr- und Lernaktivitäten ersetzt. Interaktive Lehrmittel in intelligenten Klassenzimmern treiben diesen Wandel voran, unterstützt durch eine Vielzahl von Bildungstechnologien und angetrieben durch die Anforderungen des hybriden Lernens im neuen Normalzustand. Alle Indikatoren deuten auf ein massives Wachstum hin: Es wird erwartet, dass der globale EdTech & Smart-Classroom-Markt im Jahr 2021 99,5 Mrd. USD erreichen und bis 2026 mit einer CAGR von 19,34 % auf 241,58 Mrd. USD anwachsen wird. 1

Förderung der digitalen Bildung für die nächste Generation

Bildung ist seit jeher der Motor für langfristiges Wirtschaftswachstum. Sie führt zu einer höheren Produktivität, indem sie bei der nächsten Generation das Interesse an Wissenschaft und Fortschritt weckt. Und nicht nur die Klassenzimmersysteme selbst bieten Chancen für den digitalen Fortschritt. Indem wir neue Technologien im Bildungsbereich wie 5G, KI und Cloud Computing in vollem Umfang nutzen und in Kursentwicklungs- und Bildungsdienstleistungsplattformen integrieren, können wir dazu beitragen, eine bessere, hellere Zukunft für alle zu gewährleisten.

Herausforderungen

Für Systemintegratoren, die Lösungen für intelligente Klassenzimmer anbieten möchten, gibt es eine Reihe von Problemen, die auf den Bedürfnissen der Bildungsanbieter, den Anforderungen der Lernenden und den Erwartungen der Benutzer basieren und zu Problemen und Herausforderungen führen. Dazu gehören:
  • Nahtlose GeräteintegrationDie Lösungen müssen sich nahtlos in verschiedene Pro-AV-Geräte, Multimediageräte und Steuersysteme in bestehenden Klassenzimmern integrieren lassen und mit diesen zusammenarbeiten
  • Zugänglichkeit & ZusammenarbeitEs müssen zugängliche Lernkonzepte entwickelt werden, die sich auf die Erfahrung der Schüler konzentrieren und kollaborative Funktionen anbieten, damit Interaktivität für Motivation sorgt und die Lernergebnisse verbessert
  • Skalierbarkeit & SicherheitDie Lösungen müssen leicht umsetzbar und skalierbar sein, um die Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, und gleichzeitig Sicherheit gegen Cyber-Bedrohungen bieten, da immer mehr Bildungsdienste online gehen
  • Remote-Lernen in EchtzeitMuss zuverlässige AV-Inhalte für synchrones Lernen in Echtzeit bereitstellen und das Content Creation für das Remote-Lernen als Teil umfassenderer Plattformen für die Bereitstellung von Bildungsdienstleistungen unterstützen1

Als Ihr Partner für Smart Classrooms in einer hybriden Welt bietet ATEN eine breite Palette von Lösungen, die in hohem Maße interoperabel sind und dazu beitragen können, diese Herausforderungen zu meistern.

Lösungen von ATEN

ATEN bietet eine Reihe von Lösungen für die Übertragung von AV- und Steuersignalen, Präsentations-Switches und Livestreaming-Lösungen. Als Einzelgeräte oder in Kombination bieten sie zahlreiche intelligente Klassenzimmerlösungen, die die Anforderungen interaktiver Bildungsanwendungen auf allen Ebenen erfüllen. Diese Lösungen können wie folgt kategorisiert werden:
  • ProAV over IP-Lösungen für skalierbare interaktive Klassenzimmer
  • ProAV Matrix & HDBT Extender-Lösungen für PBL-Klassenzimmer
  • Präsentations- & Peripheriegeräte-Switch-Lösungen für hybride interaktive Klassenzimmer
  • Lösungen für Content Creation & Livestreaming für Broadcast-Klassenzimmer

ATEN-Vorteile

Warum sollten Sie ATEN als Ihren Partner für Smart Classroom-Anwendungen wählen? ATEN-Lösungen haben die folgenden Vorteile:

Pro AV & Präsentationslösungen für die einfache Integration in Bildungsräume

Die intelligenten Klassenzimmerlösungen von ATEN bieten die Einfachheit, Videoqualität und Kompatibilität, die Systemintegratoren benötigen, um sie effektiv als komplette Raumlösungen zu nutzen oder sie in größere digitale Bildungssysteme zu integrieren.

BYOD-Zusammenarbeit und interaktives Lernen für ein höheres Engagement

ATEN-Lösungen bieten Remote-Zusammenarbeit und interaktive Lernfunktionen über BYOD und interaktive Whiteboard-Funktionen im Raum sowie über das Intranet auf dem Campus, um einen unmittelbaren Einblick in Lernprozesse zu ermöglichen.

Livestreaming auf Profi-Niveau für vollständig realisiertes hybrides & Remote-Lernen

ATEN-Lösungen bieten die Möglichkeit, den Unterricht online mit dynamischen Effekten und Zwei-Kamera-Umschaltung zu übertragen, sodass detaillierte Bildungsinhalte per Livestreaming auf jede beliebige Plattform für Studenten an jedem beliebigen Ort übertragen werden können.

Intuitive Steuerung, Benutzerfreundlichkeit, Unterstützung von Multimedia-Geräten

ATEN-Lösungen ermöglichen es jedem, Pro AV-Ausrüstung für den Bildungsbereich effektiv und ohne Lernaufwand zu nutzen, was in jeder Lernumgebung wertvolle Zeit spart, während mehrere Ein- und Ausgänge in den höchsten Auflösungen für alle Multimedia-Geräte unterstützt werden.

Engagement für flexible, einfach zu implementierende Bildungslösungen

Als Anbieter von Bildungslösungen weiß ATEN, dass neue Technologien immer auch Herausforderungen mit sich bringen. Deshalb nutzen unsere intelligenten Klassenzimmerlösungen AV-over-IP-Technologien, die flexibel und skalierbar sind und sich für eine Vielzahl von Szenarien eignen, bei denen es darum geht, die Schüler zu beschäftigen.

ATEN Lösungen in Aktion

Multimedia-Klassenzimmer für berufsbildende Schule mit Schwerpunkt Industrie

Eine berufsbildende Schule, die mit der Industrie und Weiterbildungsinstituten zusammenarbeitet, wollte ihre Klassenzimmer aufrüsten, um den Schülern eine bequemere Lernumgebung für die Nutzung von Bildungsressourcen zu bieten. In den Multimedia-Klassenzimmern sollte jeweils ein Bildschirm zur Verfügung stehen, den sich zwei Schüler teilen können, damit jeder den Inhalt der Vorlesung deutlich sehen kann. Weitere Hauptanforderungen an die Multimedia-Klassenzimmer waren die Verbesserung der Zugänglichkeit zu den Lehrinhalten, die Integration interaktiver Whiteboards zur Unterstützung des gemeinsamen Lernens und die BYOD-Fähigkeit, damit Lehrassistenten und Gastdozenten ihre eigenen Laptops mitbringen können.

HerausforderungenDie Lösung von ATEN
  • Muss sich nahtlos in das SI-eigene Kontrollsystem integrieren lassen, das in vielen Schulen der Region verwendet wird
  • Bereitstellen von kontinuierlichen Videoströmen und einer stabilen Übertragung von einer Vielzahl von Full HD-HDMI-Eingangsgeräten
  • Muss das gemeinsame Lernen über ein elektronisches Whiteboard unterstützen, um einen Einblick in den Lernprozess zu erhalten
  • Muss BYOD-Funktionalität für Lehrkräfte und Gastdozenten bieten

Bietet eine zentrale Medienverteilung und stabile Signale für das Kontrollsystem des Integrators in jedem Klassenzimmer und verbessert die Videoströme mit der ATEN Seamless Switch™-Technologie. Jeder Schüler kann Vorlesungsinhalte klar und deutlich auf einem unabhängigen Bildschirm sehen, während der Projektor und der eigene Monitor des Schülers Inhalte von einer Vielzahl von Präsentationsquellen im Klassenzimmer über HDBaseT-Splitter anzeigen können. Größere Klassenzimmer sind mit Video-Matrix-Switch-Modellen mit höherer Port-Anzahl ausgestattet; Audio-De-Embedding wird von VC880 bereitgestellt.

VE801R

HDMI-HDBaseT-Lite-Empfänger (4K bei 40 m) (HDBaseT Klasse B)

VS1818T

8-Port-HDMI-HDBaseT-Splitter (HDBaseT Klasse A)

VC880

HDMI-Repeater mit getrennter Tonquellenauswahl

VM5808H

8 x 8 HDMI Matrix Switch mit Videowall & Scaler

Livestreaming von Multi-Input-Präsentationen im Klassenzimmer für hybrides Lernen

Eine Schule für Erwachsenenbildung, die geschäftsbezogene Kurse für Berufstätige anbietet, suchte nach einer Lösung, die die Effizienz und die Wirkung ihrer Unterrichtspräsentationen steigert und die bei Bedarf eine Multiformat-Konnektivität sowie eine Remote-Unterrichtsfunktionalität bietet. Die Lösung sollte sich bequem steuern lassen, eine Vielzahl von älteren und modernen AV-Schnittstellen einbinden, 4K-Projektoren und -Bildschirme im Unterricht unterstützen und auch das Livestreaming von hochdetaillierten Inhalten an Fachleute zu Hause oder am Arbeitsplatz für synchrones Lernen ermöglichen. Außerdem benötigten sie eine Option zum Speichern der Präsentationsinhalte für ihr Online-Lehrarchiv.

HerausforderungenDie Lösung von ATEN
  • Steuerung der Schaltung einer Vielzahl von Quellen von einem leicht zugänglichen Bereich aus
  • Unterstützung von Projektoren und Bildschirmen, die bis zu 140 Fuß von den Quellgeräten entfernt sind
  • Der Inhalt der Unterrichtspräsentation muss sowohl per Livestream übertragen als auch in der Klasse abgespielt werden
  • Unterstützung von Mikrofoneingängen und Flexibilität bei der Mischung mit anderen Audioquellen während des live übertragenen Unterrichts

Der ATEN VP1421 unterstützt die Signalübertragung über große Entfernungen via HDBaseT, bettet Audio je nach Bedarf ein oder aus und ermöglicht das Umschalten von Quellen in der Klasse direkt über ein Remote-Pad mit Kontaktschluss. Der UC9020 erfasst, bearbeitet, streamt und schaltet zwischen dem Inhalt der Lehrpräsentation und der Kamera in der Klasse um und kombiniert diese beiden Eingangsquellen zu einem Livestream, der über ein iPad gesteuert wird. Dies kann auf zwei Plattformen gleichzeitig gestreamt oder als Sitzung auf einem lokalen USB-Laufwerk aufgezeichnet werden.

VE2812AEUT

HDMI & VGA HDBaseT Sender mit EU-Wandplatte / PoH (4K bei 100 m) (HDBaseT Klasse A)

VP1421

4 x 2 True 4K Präsentation Matrix Switch mit Skalierung, DSP und HDBaseT-Lite

VPK104

4-Tasten Kontaktschluss Remote Pad

UC9020

StreamLIVE™ HD All-in-One Mehrkanal AV-Mixer

VE802R

HDMI-HDBaseT-Lite-Empfänger mit POH (4K bei 40 m) (HDBaseT Klasse B)

Interaktives 4K-Lernen für ein professionelles Coding-Klassenzimmer in einem musealen Lernraum

Um dem wachsenden Bedarf an Programmierkursen für Berufstätige gerecht zu werden und die Informatik aus dem Labor in informellere Lernräume zu bringen, richtete ein Museum für Wissenschaft und Industrie neue Informatik-Klassenräume für Erwachsene ein. Jeder Coding-Klassenraum ist mit 30 Schülerarbeitsplätzen ausgestattet, alle mit PCs, einem Unterrichtsbereich mit drei interaktiven Smart-Panels und einem kleinen Kontrollraum mit Racks und Platz für einen Operator. Das Museum beabsichtigt, in Zukunft weitere Klassenzimmer einzurichten und möchte die Möglichkeit haben, mehr PCs, Videokonferenzsysteme und VR-Geräte einzusetzen.

HerausforderungenDie Lösung von ATEN
  • Jedes Klassenzimmer benötigt 30 Schülerarbeitsplätze, die mit PCs und drei 4K-Smart-Panels für den Unterricht ausgestattet sind
  • Da in den Klassenzimmern nur eine begrenzte Anzahl von Steckdosen zur Verfügung steht, ist PoE erforderlich
  • Der USB-Steuerkanal ist für die Kompatibilität und den Betrieb von 4K-Smart-Panels erforderlich
  • Muss mit den Plänen des Museums für eine künftige Erweiterung übereinstimmen und äußerst flexibel und skalierbar sein

Die Lösung bietet eine bidirektionale Übertragung von Inhalten und Bildschirmen zwischen dem Dozenten und den Studenten, sodass sich die Studenten voll und ganz auf die Inhalte konzentrieren, Arbeitsergebnisse austauschen und gemeinsam mit dem Dozenten diskutieren können. Mit der USB-Funktionalität können die Schüler Inhalte auf dem Hauptbildschirm gemeinsam nutzen, während der Dozent gleichzeitig die Computer der Schüler über die Touch-Eingabe auf dem Smart-Panel bedienen kann. Das System basiert auf einer Standard-Netzwerkarchitektur und bietet eine hohe Erweiterungsflexibilität für den aktuellen Einsatz und für das Hinzufügen zusätzlicher Geräte in der Zukunft.

VE8952T

4K HDMI over IP Sender mit PoE

VE8952R

4K HDMI over IP Empfänger mit PoE

ES0152P

52-Port GbE PoE Managed Switch

VK2100

ATEN Kontrollsystem - Control Box

Mehrere intelligente Klassenzimmer für interaktive Kursentwicklung, Produktion & gemeinsame Nutzung

Um die interaktive gemeinsame Nutzung von Kursen auf dem Campus zu erleichtern, wollte eine Hochschuleinrichtung eine Reihe von intelligenten Klassenzimmern in einem Gebäude mit fünf Stockwerken installieren, die mit ihrem Aufzeichnungs- und Übertragungssystem vernetzt sind. Es gibt insgesamt 40 Unterrichtsräume mit einer Kapazität von jeweils 60-70 Studenten, darunter intelligente Unterrichtsräume für die wissenschaftliche Forschung und interaktive Unterrichtsräume, die mit einem hochauflösenden Aufnahmesystem zur Aufzeichnung von Vorlesungsinhalten für die Postproduktion ausgestattet sind. In anderen intelligenten Klassenzimmern kommt ein interaktives Bildungssystem zum Einsatz, das aus Laserprojektor, E-Whiteboards und magnetischen Whiteboards besteht.

HerausforderungenDie Lösung von ATEN
  • Erleichterung von Recherchen und Diskussionen durch eine Reihe von intelligenten Klassenzimmern, die jeweils auf die spezifischen Anforderungen zugeschnitten sind
  • Verteilen der HDMI-Signale für mehrere Touchscreens, E-Whiteboards, magnetische Whiteboards und Laserprojektoren
  • Ausgabe einer Vielzahl von Videosignalen für die Unterrichtstechnologie an ein Netzwerk auf 5 Etagen und in 40 Klassenzimmern
  • Muss in ein größeres digitales Bildungsnetz integriert werden, um die gemeinsame Nutzung von Kursen zwischen den Hochschulen zu ermöglichen

Die intelligente Klassenzimmertechnologie ist auf die Bedürfnisse der verschiedenen Fachbereiche zugeschnitten, sodass ein ATEN VM5808H in jedem Klassenzimmer nahezu sekundenschnell zwischen der Vielzahl von HDMI-Quellgeräten und interaktiven Bildschirmen kann. Sie fungiert als zentrales AV-Verteilungssystem im Klassenzimmer, das in das größere vernetzte System des Systemintegrators und die Plattform zur Verwaltung der Bildungsressourcen integriert wird. Die Geräte im Klassenzimmer werden vom ATEN-Kontrollsystem über eine intuitive Schnittstelle gesteuert.

VM5808H

8 x 8 HDMI Matrix Switch mit Videowall & Scaler

VK2100

ATEN Kontrollsystem - Control Box

Präsentationssystem und Kontrollraum für PBL-Klassenräume in der medizinischen Universität

Eine medizinische Universität errichtete ein brandneues, hochmodernes Gebäude für die medizinische Forschung in den Bereichen Biotechnologie und künstliche Intelligenz in Zusammenarbeit mit einem staatlichen Innovationsprojekt. Das neue Gebäude benötigte eine Lösung für 15 PBL-Klassenzimmer, in denen die Studenten lernen und Prüfungen ablegen können und die es den Lehrern ermöglicht, mit den Studenten im Klassenzimmer zu interagieren und die Klassenzimmer vom PBL-Überwachungsraum aus zu beobachten. Die Lösung musste sowohl mit den Komponenten des Systemintegrators als auch mit dem NVR-System integriert werden, um die höchste Qualität der Signaldarstellung zu gewährleisten.

HerausforderungenDie Lösung von ATEN
  • 4K-Präsentationsübertragungssystem für 15 PBL-Klassenzimmer für Studenten der medizinischen Forschung
  • Integration und Steuerung von Präsentationsinhalten, Kamera- und Mikrofoneingaben mit NVR-Servern zur Beobachtung des Problemlösungsprozesses
  • Die Hardware-Geräte im Klassenzimmer müssen remote verwaltet werden
  • Die Lehrkräfte müssen das Signal der Präsentationsquelle und die Kameraquelle gleichzeitig sehen

Die ATEN-Präsentationslösung wird über das Kontrollsystem des Systemintegrators im Klassenzimmer mit dem Touchpanel, dem Lehrer-PC und dem Präsentationsvorschaumonitor verbunden. Über das ATEN-Kontrollsystem auf einem iPad im Klassenzimmer und im PBL-Überwachungsraum können die Lehrkräfte die Aktivitäten in allen Klassenzimmern gleichzeitig sehen und die PiP/PoP-Unterstützung des VP1920 nutzen, um auch die Kameraübertragung zu sehen und die Geräte im Klasenzimmer remote zu steuern.

VK2200

ATEN Kontrollsystem – Control Box Gen. 2 mit Dual-LAN

VP1920

9 x 2 4K Präsentation Matrix Switch

VC881

4K HDMI/DVI zu HDMI Konverter mit Audio De-Embedder

VK224

4-Port Serielle Erweiterungsbox

Kontakt

Wenn Sie mehr über die Lösungen von ATEN erfahren möchten, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus.